Triumph für den Boxsport!

Wir sind sehr stolz auf Artem, auf das Erreichte und auf den Weg den wir gemeinsam die letzten Jahre gegangen sind.

Danke HB für diese tollen Momente und für die Erhaltung der Perspektive im olympischen Boxsport.

Gemeinsam sind wir neue Wege gegangen und haben von Anfang an erkannt, dass Authentizität und harte Arbeit zum Erfolg führen.

Nun hat der Boxsport und alle Akteure die Chance erhalten auf dem vorhandenen Fundament weiter aufzubauen.

Es sind Menschen mit wahrer Leidenschaft und Hingabe gefragt, Menschen die etwas vom Box-Sport verstehen, Menschen mit Visionen und klaren Vorstellungen für die Zukunft. Menschen mit Sach- und Fachverstand, mit Managementfähigkeiten, sowie Organisationsvermögen.

Menschen die erkennen, dass es ohne Partner, Support und zielgerichteter Beratung nicht geht.

Wir brauchen eine effektive und geförderte Basisarbeit, die Anerkennung und das Sichtbar machen der starken Leistungen der vielen ehrenamtlichen Trainer und Trainerinnen, Kampfrichter und Kampfrichterinnen in den Vereinen und Landesverbänden, eine stärker geförderte Bundesliga, in der unsere Talente gefordert werden, wir brauchen effiziente Strukturen und eine Weiterentwicklung des eingeschlagenen Weges der Boxsportspitze. Wir müssen Synergien, die durch die Arbeit der Landesverbände entstehen heben und für die gezielte Förderung der Talente einsetzen.

Es wird Zeit für ganzheitliche Konzepte und für die Verbesserung des Images, damit der olympische Boxsport das Nischendasein verlässt und eine größere Aufmerksamkeit erfährt. Es braucht Aktionen, die den üblichen Weg verlassen und zeigen wie wertvoll der Sport für die Gesellschaft ist.
Mit der WM 2017 in Hamburg erhält der Boxsport diese Aufmerksamkeit. Nun gilt es diesen Schwung aus Rio und die Chancen der kommenden Box-WM einzufangen und für die nächsten Jahre für die Vereine, die Landesverbände und den Spitzenverband nutzbar zu machen.

Wir brauchen ein Konzept für die Zukunft und Menschen, die bereit sind daran mitzuwirken.

Danke an das Team in Brasilien, danke an Artem und Robert, danke an die Unterstützer und danke an diejenigen, die das Potential der HB Jungs schon vor Jahren in Hamburg erkannt und die richtigen Schritte für diesen wertvollen Erfolg eingeleitet haben.

Gemeinsam weiter starke Ergebnisse erzielen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2818542/Harutyunyan-Fuehle-mich-als-Gewinner#/beitrag/video/2818542/Harutyunyan-Fuehle-mich-als-Gewinner 

  • Talents

Sportler

+++Olympia+++News+++Artem Harutyunyan im Halbfinale+++

Wir Supporten die Elite, um eine Effizienz Steigerung und eine nachweisbare Verbesserung für die Sportler zu erreichen. Das Kernelement des Sportlers ist der Sport. Dieses Element gilt es zu stärken und zu fördern. Um so mehr Konzentration auf das Kerngeschäft für den Spitzenathlet liegt, um so wirksamer wird sein Handeln.

Zu sehen sind dieser Erfolge unter anderem bei unseren betreuten Sportlern Peter Kadiru, Albon Pervizaj, Artem und Robert Harutyunyan. Jeder für sich ein Ausnahmeathlet.

Mehr Infos folgen in Kürze.

Albon - Artem - Robert - Peter